Menu

Hotspots zum Flirten – Die Liebe lauert oft an ungewöhnlichen Orten

Ob beim Gassi gehen, im Fitnessstudio oder bei der Arbeit – Flirtgelegenheiten gibt es so gut wie überall. Man muss sich nur darauf einlassen und spontan sein. Flirten in Alltagssituationen lässt sich nicht gut planen. Sie können sich vielleicht ausmalen, wie eine bestimmte Situation verlaufen könnte, doch die Realität sieht in nahezu allen Fällen anders aus. Wir stellen Ihnen ein paar ungewöhnliche Orte vor, deren Flirtpotential oft unterschätzt wird.

Baumarkt
Es gibt wohl kaum einen unromantischeren Ort als den Baumarkt, aber gerade hier kann man als Frau flirten was das Zeug hält. Dazu sollte man allerdings den richtigen Zeitpunkt auswählen. Samstagsvormittags wimmelt es in den meisten Baumärkten nur so vor Pärchen, aber werktags oder am frühen Samstagabend bieten sich viele Gelegenheiten um mit Männern ins Gespräch zu kommen. Die einfachste und oft auch effektivste Methode ist, die Hilflose zu spielen. Viele Studien belegen, dass Männer gerne ihre Hilfe anbieten und dem (vermeintlich) schwachen Geschlecht zur Hand gehen. Fragen Sie, ob Ihnen jemand beim Tragen helfen kann oder wo Sie etwas finden. Umgekehrt bieten sich natürlich auch für Männer viele Flirtgelegenheiten. Bieten Sie Ihre Hilfe an, wenn Sie eine Single-Frau erspähen. Doch Vorsicht: Zu plumpe Anmachen oder aufdringliches Verhalten kommen nie gut an, auch nicht im Baumarkt.

Bus und Bahn
Auch das Flirten in öffentlichen Verkehrsmitteln klingt eher ungewöhnlich. Vor allem wenn man im Berufsverkehr unterwegs ist, sieht man viele müde, genervte oder gestresste Menschen von denen keiner Lust auf einen kleinen Flirt zu haben scheint. Dass ein kleiner Anrempler im Bus direkt zu einem Gespräch führt, dürfte ein Klischee aus Hollywood-Filmen bleiben. Doch wenn man am Nachmittag Bus fährt, wenn die Fahrgäste entspannter sind, kann man leichter ins Gespräch kommen. Wenn Ihr potentieller Flirtpartner ein Buch oder eine Zeitung liest, bietet dies schon eine gute Gelegenheit für einen Gesprächseinstieg.

Internet
Heutzutage ist es zwar nicht mehr ungewöhnlich im Internet zu flirten, doch viele Menschen haben immer noch Hemmungen was das betrifft. Dabei kann man bei seriösen Singlebörsen schnell und einfach neue Kontakte knüpfen und mit Gleichgesinnten ins Gespräch kommen. Auch die Ablehnungsrate dürfte nicht so hoch sein, wie beim Flirtversuch von Auge zu Auge, da man im Singlechats und Partnerbörsen in der Regel nur Menschen treffen wird, die ebenfalls auf Partnersuche sind.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.