Menu

Yoni und Lingam Massage – Alchemie der Ekstase

Als Teil des Tantra sollen die Yoni Massage für die Frau und die Lingam Massage für den Mann neue Wege der Sinnlichkeit und sexueller Befriedigung erschließen. Im tantrischen Sinne ist eine erfüllte Sexualität Teil eines gelungenen und guten Lebens. Um diesen Punkt zu erreichen beschreibt die Lehre des Tantra zwei grundlegende Massagetechniken Yoni und Lingam.

Um diese zu verstehen sollte man sich zu aller erst die Frage stellen was der Begriff Tantra eigentlich bedeutet. Nach der Erläuterung des Yogalehrers André van Lysebeth geht das wie folgt:

«Fügt man der Wurzel „tan„, ausbreiten und erweitern,
das Suffix „tra“ hinzu, welches das Instrumentelle ausdrückt
erhält man das Wort „Tantra„.»
«Im wörtlichen Sinn also das Instrument zur Erweiterung des Bewusstseins,
um Zugang zum Überbewussten zu erlangen, das die Grundlage des Seins
und Zentrum unbekannter Kräfte ist, die das Tantra erwecken und einsetzen will.»
André van Lysebeth

Das Tantra beschreibt also eine Lebensphilosophie mit vielen spirituellen Elementen. Diese in einer Massagetechnik einzusetzen bedeutet ein Verehrungsritual für Körper und Seele durchzuführen. Das Ziel ist es ein Wohlbefinden zu entdecken welches tief nach innen geht, sich darüber bewusst zu werden was einem gut tut und vielleicht neue Sexfantasien zu erträumen. Das kann im Fall der Tantra Massage die Massage des Intimbereichs mit einschließen. Dadurch wird im Genitalbereich Energie kreiert, die durch Gefühle wie Lust, Lebendigkeit und Vibrieren wahrgenommen werden und auf den ganzen Körper verteilt werden. Durch das sogenannte Herzatmen (deutliches, kräftiges Einatmen in der Herzgegend) wird die Yoni und Lingam Massage unterstützt. Die Kombination von Herzatem und Massage kann im besten Fall in einem Ganzkörperorgasmus gipfeln.

Neue Höhenflüge beim Sex

Wer also beim Sex mit dem eigenen Partner neue Höhenflüge erreichen möchte oder einfach mal wieder etwas mehr Wind ins heimische Schlafzimmer bringen möchte kann sich mit einschlägiger Literatur belesen. Und das natürlich gerne auch zusammen mit dem Partner.
Alternativ bieten seriöse Massagestudios auch tantrische Paarmassagen an wie zum Beispiel das Studio Amanda Wave. Hier kann man sich zu zweit für einen Preis von insgesamt 290 € ganze drei Stunden in neue sexuelle Gefilde entgleiten lassen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.