Menu

Trauerphase – Liebeskummer überwinden

Liebeskummer kennt jeder der schon einmal eine Liebe verloren hat. Aber wie überwindet man sie? Die Trauerphase zählt meist zu den intensivsten Erlebnissen die man hat und vergisst sie daher nicht so schnell.

Eine fantastische Beziehung wird gebrochen weil der Partner Seiten an seiner scheinbar „besseren Hälfte“ Seiten entdeckt hat, die eine fantastische Beziehung gar nicht mehr so fantastisch erscheinen lässt. Oftmals ist es der Fall dass einer der Betrogene ist und der Andere fremdgegangen ist. Sobald das herauskommt ist das Herz gebrochen.

Gut dass man in einer solchen Situation eine Entscheidung getroffen hat: Einen Schlußstrich ziehen. Das erfordert nicht nur sehr viel Mut, denn viele unangenehme Folgen entstehen. Wie ein Auszug, gemeinsame Freunde, einen kompett neuen Alltag schaffen. Meist ist es nämlich die Gewohnheit, die viele Beziehungen mehr schlecht als recht aufrecht erhält.

Auch wenn man sich bewusst entschlossen hat eine Beziehung zu beenden bleibt der Liebeskummer nicht aus. Und das ist auch gut so, denn nur so kann man vergessen und die Erlebnisse verarbeiten. Viele beginnen dann zu schreiben, Gedichte oder Geschichten. Darin verpacken sie ihren Kummer. Auch Liebesfilme helfen über eine schmerzhafte Phase hinweg. Dazu ist der ständige Begleiter, meist bei Frauen 🙂 die Schokolade. Sie enthält aber Inhaltsstoffe welche Endorphine in uns auslösen und das ist gut so.

Also nur nicht verzagen, es ist ganz normal und auch gut Liebeskummer zu verspüren, denn nur dann weiß man dass man mal wahre Liebe gespürt hat.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.