Menu

Kann man flirten lernen?

Ja, ja das ewige Spiel: Wie spricht man ihn oder sie an? Was sagt man ohne plump oder zu fordernd zu wirken? Und warum fühlen sich viele so angespannt beim Flirten? Flirten soll Spaß machen, ungezwungen und locker sein.  Aber keine Sorge, die Leichtigkeit des Seins ist erlernbar.

Typisches Scenario: Eine ganze Weile schon beobachtet er sie und überlegt wie er sie ansprechen könnte. Blickkontakt wird nur scheu gesucht um ja nicht zu sehr aufzufallen. Wieder und wieder geht er die Worte, die er ihr sagen will im Kopf durch. Wie in einem perfekten Flirt will er sie elegant und doch humorvoll um den Finger wickeln.

Schließlich greift er an zur Flirt-Attacke: „Hey…Du bist mir gleich aufgefallen…..“ -Längeres Schweigen- „Hat es eigentlich weh getan als du von Himmel gefallen bist?“ Zack, vorbei. Das prototypische Beispiel für einen miesen Flirt.

Dabei ist es gar nicht so schwer zu flirten. Werden Sie sich klar darüber was Sie von Ihrem Gegenüber wollen. Ein nettes Gespräch, ein kleines Abenteuer oder doch eine Partnerschaft? Wenn Sie das mit sich ausgemacht haben sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sehr viele Menschen eine natürliche Hemmschwelle haben wenn es darum geht jemand anzusprechen und mit ihm zu flirten. Diese Angst heißt Approach Anxiety. Doch Sie müssen sie lernen zu akzeptieren. Und mal ehrlich: Es wirkt wesentlich symphatischer etwas nervös zu sein als zu gelassen oder gar arogant zu wirken.

Die Überwindung der Hemmschwelle:

Beobachten ist das Schlüsselwort bei einem Flirt. Wenn Sie jemanden einige Minuten beobachten können Sie schon aussagekräftige Rückschlüsse ziehen. Lassen Sie sich von Signalen leiten. Hat ihr Flirt ein offenes Lächeln für Sie übrig? Schaut er oder sie auch oft zu Ihnen hinüber? Dann stehen die Chancen gut und Sie sollten es wagen.

Vorsicht Körpersprache

Lacht Ihr Flirt nicht zurück und verschränkt die Arme? Oder schaut er oder sie gelangweilt und wendet sich gar von Ihnen ab? Dann bleiben Sie vorsichtig und warten lieber noch. Die Körpersprache Ihres Gegenüber kann Bände sprechen.

Und denken Sie immer daran: Alles kann nichts muss! Flirten Sie was das Zeug hält. Umso öfter Sie flirten umso schneller wird die Flirt-Hemmschwelle sinken 🙂

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.