Menu

Wege aus dem Liebeskummer

Wer kennt ihn nicht – den Liebeskummer. Wenn eine Liebe zerbricht oder man unglücklich verliebt ist, bricht eine Welt zusammen. Man kann sich zunächst nicht vorstellen, wie man je darüber hinwegkommen soll. Doch es gibt Mittel und Wege, den Liebeskummer hinter sich zu lassen.

Ob man nun vom Freund verlassen wurde, selbst jemanden verlassen hat, enttäuscht wurde oder unglücklich verliebt ist: das Gefühl ist bei allen das gleiche. Eine innere Leere und Verzweiflung. Die Frage im Inneren, wie es weitergehen soll, wie man je mit der neuen Situation fertig werden soll.

Es gibt für Liebeskummer leider kein Patentrezept, mit dem man sicher aus der persönlichen Krise hinausfindet, denn den richtigen Weg zu finden – das hängt von jedem Charakter, von jeder Persönlichkeit selbst ab.

Tipps und Tricks

Es gibt aber ein paar Tipps, die den Weg aus dem Schmerz etwas erleichtern können. Zunächst einmal ist es wichtig, am Anfang alles rauszulassen. Dabei ist das Weinen sehr wichtig, denn Tränen können ungemein dabei helfen, den ersten Frust abzubauen. Außerdem können bei Liebeskummer gute Freunde oder andere einem nahestehende Menschen helfen, mit denen man offen reden und auch weinen kann. Es ist für das weitere Vorankommen und für das Klarkommen mit der Situation und den eigenen Gefühlen eine sehr gute Stütze. Nur über Dinge, über die man gesprochen hat, kann Gras wachsen. Nur diese kann der Verstand und schließlich auch das Herz verarbeiten. Auch ein klärendes Gespräch, in dem beide Seiten dargelegt werden, ist in den meisten Fällen eine der wirksamsten Therapieformen.

Ansonsten muss jeder selbst herausfinden, was ihm ganz persönlich hilft. Ob gemeinsame Fotos und persönliche Gegenstände lieber abgehängt und versteckt werden, ob traurige Musik gehört wird oder ähnliches. Manchen kann es helfen, für manche kann es absolut kontraproduktiv sein. Nach jeder Trauerphase kommt auch irgendwann wieder ein Lichtstrahl und die Welt wird wieder besser.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.