Menu

Singlebörsen – Mit dem richtigen Profil zum Erfolg

Flirten, chatten, kennenlernen – Im Internet finden Sie zahlreiche Singlebörsen, die Ihre Suche nach interessanten Menschen und potentiellen Partnern erleichtern. Erfahren Sie hier, worauf Sie im Wesentlichen achten sollten, wenn Sie ein Profil bei einer Singlebörse erstellen möchten.

Wenn Sie im Internet auf der Suche nach einem Partner sind und sich bereits ein Profil bei einer Singlebörse angelegt haben, entscheidet es sich oftmals in den ersten Sekunden, ob andere Mitglieder mit Ihnen Kontakt aufnehmen möchten oder ob sie Ihr Profil sofort wieder wegklicken werden. Ihr persönliches Profil ist vergleichbar mit einer Visitenkarte. Welche Angaben sollten Sie unbedingt machen? Worauf kommt es genau an? Wie können Sie als Single die Aufmerksamkeit anderer Mitglieder auf sich lenken?

Ihre persönlichen Angaben

Ein vollständig ausgefülltes Profil kann ausschlaggebend dafür sein, wie viele Kontaktanfragen Sie von anderen Mitgliedern erhalten. Je mehr Informationen Sie über sich in Ihrem Profil anzeigen, desto größer ist die Chance, dass andere Nutzer auf Sie aufmerksam werden. Ein unausgefülltes Profil kann anderen Nutzern schnell den Eindruck vermitteln, dass Sie nicht ernsthaft auf der Suche nach einem Partner seien.

Füllen Sie ihre persönlichen Daten und freien Textfelder immer wahrheitsgemäß aus. Es empfiehlt sich, ein Profil in regelmäßigen Abständen zu aktualisieren, falls sich bestimmte Angaben im Verlaufe der Zeit verändert haben. Sie selbst möchten doch mit Sicherheit auch vermeiden, dass andere Nutzer falsche Informationen von sich veröffentlichen, nur um mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Achten Sie auch darauf, dass Sie nicht versehentlich Rechtschreibfehler in Ihre Texte einbauen. Ein Profil mit vielen Fehlern kann potentielle Partner davon abhalten, Sie näher kennenlernen zu wollen.

Das perfekte Profilbild

Ihr Profilbild verschafft anderen Mitgliedern einen ersten optischen Eindruck. Wenn Sie sich bei einer Singlebörse registriert haben, um neue Menschen kennenzulernen oder womöglich sogar einen Partner fürs Leben zu finden, sollten Sie auch ein geeignetes Profilbild von sich hochladen.

Auf Ihrem Profilbild sollten ausschließlich Sie erkennbar sein. Verzichten Sie auf Familienfotos oder Gruppenbilder, denn schließlich geht es bei der Partnersuche ganz allein um Sie.

Vermeiden Sie es auch tunlichst, Bilder von fremden Personen zu veröffentlichen oder sich mit Hilfe einer falschen Identität auf der Plattform zu bewegen. Ein solches Verhalten würde unangenehme Konsequenzen nach sich ziehen, zumal Sie andere Community-Mitglieder täuschen würden.

Bild: thinkstock, iStock, 186195820, PawelSierakowski

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.