Menu

Moderne Autoren und Ihre Liebesgedichte

In der heutigen schnelllebigen Zeit, in der wir oftmals von Termin zu Termin hetzen, darf die Romantik nicht zu kurz kommen. Wer seinem Partner ein Lächeln ins Gesicht zaubern möchte, findet heutzutage im Internet viele moderne Liebesgedichte.


Liebesdichte fanden schon in der Antike, u.a. bei Ovid, ihre ersten Bewunderer. Im 12. Jahrhundert war es der Minnesang von Hartmann von Aue oder Walther von der Vogelweide, der die Damen in ihren Bann zog. Liebesgedichte waren und sind bis heute über alle Bevölkerungsschichten bekannt und beliebt, und das nicht erst seit Johann Wolfgang von Goethe.

Kopieren erlaubt!

Wer seiner Angebeteten heutzutage eine Freude bereiten möchte, kann zum einen selbst zur Feder greifen und ein schönes Liebesgedicht schreiben. Wer allerdings kein Händchen fürs Dichten hat, wird im Internet schnell fündig. Viele Autoren, denen das Schreiben leicht von der Hand geht, veröffentlichen auf ihren Blogs und diversen Webseiten ihre Liebesgedichte. Alles ist zu finden, von kurzen Vierzeilern über traumhafte Balladen bis hin zu modernen Liebessongs, die allesamt eines gemeinsam haben: das Empfinden der Liebe auszudrücken.

Wer sich nicht traut

Als bekannte Vertreter der Liebeslyrik des 20. Jahrhunderts sind zum Beispiel Rainer Maria Rilke (1875-1926) oder Christian Morgenstern (1871-1914) zu nennen. Beide Dichter bzw. Lyriker waren Ausnahmetalente ihrer Zeit und bis heute erfreuen sich ihre Werke großer Beliebtheit. Wenn wir nun in die Gegenwart blicken, so findet man großartige Liebesgedichte von Erich Fried (1921-1988) oder Ulla Hahn (geboren 1946). Bekannt ist vor allem das wunderbare Liebesgedicht von Erich Fried „Was es ist“.

Was auch immer man seiner/m Liebsten mitteilen will, oftmals fällt dies mit aufgeschriebenen Zeilen einfacher, als mit ausgesprochenen Worten, die einem häufig im Halse stecken bleiben. Glücklicherweise finden sich in Büchern und natürlich auch im Internet viele Gedichte zum Thema Liebe, die genau das ausdrücken, was oft so schwerfällt zu sagen – Ich liebe Dich!

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.