Menu

Lovefood – Liebe geht durch den Magen

Essen ist für viele neben Sex und Schlafen ganz oben auf der Liste der liebsten Dinge. Gutes Essen zu zweit kann manchmal sogar sexuell erregend sein. So sollen nicht nur spezielle Meeresfürchte sondern auch Obst ein geeignetes Vorspiel sein.

Austern sind wahrscheinlich die bekannteste Variation von Lovefood, aber auch alles was dazu beiträgt sich gegenseitig erotische Aufmerksamkeit zu schenken wird in die Kategorie „Lovefood“ eingeordnet.

So können sie zum Beispiel das Dessert für ihren Liebsten spielen, in dem sie sich selbst als lebendige Platte präsentieren. Eine kleine Anregung für die Feinschmecker unter uns.

Platzieren sie eine Kugel Zimteis zwischen ihren Brüsten und ihr Partner hat dann die große Ehre karamellisierten Ahornsirup über ihnen zu verteilen.

Essen dürfen natürlich beide, obwohl es sich als sehr mühselig erweist, wenn die „lebendige Dessertplatte“ Eis naschen möchte.

Mit einer romantischen Atmosphäre und der perfekten Zeiteinteilung kann dieses Erlebnis zum wahren Höhepunkt werden.

Auf jeden Fall eine nette Sache, zu der kein Partner der Welt nein sagen wird. Und dann hat man auch bestimmt genügend Lust und Elan vielleicht mal die ein oder andere Stellung im Kamasutra auszurpobieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.