Menu

Der ewige Single

Viele Leute ziehen das ungebundene Leben einer Heirat vor. Woran das liegt ist an mehreren Fakten zu erkennen. Aber sind das die richtigen Gründe?

Der moderne Mensch von heute will die Unabhängigkeit. Die Ausrede für eine Nichtheirat ist immer, dass es schon genügend geschiedene Leute gibt und man nicht auch den gleichen Fehler machen will wie all die anderen.

Außerdem ist es spießig heutzutag eine Familie zu haben Heute konzentriert man sich auf die Karriere und lebt lieber egoistisch, dafür aber im Luxus. Die Ansprüche der Leute sind einfach viel zu groß geworden.

Heute wartet man auf die große Liebe, die natürlich allen Vorstellungen entsprechen muss. Aber einen Mann backen kann man sich leider noch nicht. Vielleicht ein Grund warum es heute viel zu viele Singles gibt.

Es gibt etliche Menschen die alleine sind, obwohl der Mensch doch ein Rudeltier ist 🙂 Man darf einfach nicht vergessen, dass man aus Liebe heiratet und nicht weil es steuerliche Vorteile hat, man langsam Torschlusspanik bekommt, weil man das so macht, oder weil die Partnerin schwanger wird. Dann scheitert eine solche Ehe sicher, aber wenn nur aus Liebe geheiratet wird dann steht dem Glück sicher nichts im Wege.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.